Seiten

Donnerstag, 21. August 2014

Die Dummheit der Menschen - Werfen wir doch mal einen Blick in die Irrenanstalt

Mein Urlaub ist ja nun auch schon wieder ein paar Tage her. Zwischenzeitlich habe ich mich also, wohl oder übel, wieder in den Alltag im Irrenhaus eingegroovt. Oder besser gesagt, die Troll-Dame und ich. Diese sitzt nämlich immer brav auf meiner Schulter. Ja, sie kann sich 1. schrumpfen und 2. unsichtbar machen. Denn wenn die Zimtzicken sie sehen könnten.... Au weia!

Kollegin "Molle-Molle" (den Spitznamen hat sie vom Chaoten-Außendienstkollegen - ich bin da gänzlich unschuldig!!) alias Mecker-Kollegin B. hat Urlaub. Schon wieder. Aber das ist egal, ich genieße die Zeit. Habe ich sie doch inzwischen ganze 7 (!!) Wochen nicht mehr gesehen. Das sind fast zwei Monate. Trotzdem bleibe ich natürlich nicht gänzlich von ihrer, sagen wir mal, geistigen Beschränktheit verschont. Rechnet die doch quasi nach ihrem Urlaub mit einem Outing meinerseits. Ihr wisst schon, die Zwillinge oder vielleicht auch Drillinge mit grün-blau-pinken Haaren... Und sehen müsste man inzwischen ja auch schon was. Eh klar. Ich spiele stark mit dem Gedanken, mir für nächste Woche wieder meine weitesten und größten Klamotten die ich habe raus zu suchen und nur diese zu tragen. Aber das Spielchen hatten wir ja schonmal. Und schonmal. Und schonmal. Wie oft inzwischen eigentlich? Da muss ich doch grade mal überlegen....

Das Zwitschervögelchen verhält sich recht ruhig. Hmm. Gibt es etwa ganz echt und tatsächlich nichts zu zwitschern? Überhaupt GAR nichts? Schaaaaade. Wird ja schon fast langweilig...

Immerhin ist ja Kollegin "Bär" (alias Mecker-Kollegin M.) noch da. Nein, auf diesen Spitznamen möchte ich nicht näher eingehen. Nur so viel: Er stammt ebenfalls vom Chaoten-Außendienstler und hat nichts, aber auch rein gar nichts mit ihrem Gewicht oder ihrer Größe zu tun. Sie ist nämlich von der Fraktion mickrig und dürr. Beides extrem. Der Spitzname hat wohl mehr mit ihrer an machen Stellen mehr als genug vorhandenen Körperbehaarung zu tun... Aber mehr sag ich nun wirklich nicht dazu.
Diese ist, wie immer, nur am Schimpfen. ÜberLeute die falsch angezogen sind, über Leute die zu viel wiegen, über Leute die zu wenig wiegen, über Leute die zu hübsch sind, über Leute die zu hässlich sind, über Leute die..... Schlicht über alle Leute außer sich selbst. Denn nur sie ist perfekt. Wissen wir ja.

Und dann ist ER ja auch noch da. Der Chef. Das Oberhaupt. Der Boss. Meist will er allerdings eher wenig bis gar nichts davon wissen dass er der Boss ist. Irgendwelche Probleme? Gehen ihn nichts an. Tangieren ihn total peripher. Werden "seine Mädels" (Ja, so nennt er uns tatsächlich des öfteren. Find ich ja schon ein wenig komisch. Zumal ich mit meinen 27 eindeutig und mit großem Abstand die Jüngste bin) schon hinkriegen. Irgendwie. Wie ist ihm schnurz. Hauptsache er hat keine Arbeit und es läuft alles. Auch wenn's nur so einigermaßen ist.
Chef heute morgen zum Zwitschervögelchen und mir: "Ha Mädels, wann kommt eigentlich Molle-Molle (nein, den Spitznamen hat er natürlich nicht verwendet, aber wegen Anonymität und so...) wieder...?" Meine Antwort: "Ha Bua*. Am Montag...!" Das Zwitschervögelchen und meine Trolldame gucken mich entgeistert an. Sagen tun sie gar nichts. Die Trolldame tippt sich mit ihrem Finger an die Stirn. Mehrmals. Hmm. Wieso denn? Hab ich was Falsches gesagt? Irgendwas Merkwürdiges? Scheint so. Der Boss fand meine Antwort wohl zuerst auch merkwürdig. Und dann ganz amüsant. Glaube ich. Immerhin verließ er dann lachend das Büro. Und mir war's dann irgendwie peinlich. Memo an mich: Zuerst überlegen - dann reden. Ups.
Blamieren vor dem Chef - Check.

Naja. Wie sagte schon mein guter Kumpel Albert Einstein: "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Dummheit der Menschen. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." 

In diesem Sinne...

Bis bald

J.B.

*"Bua" ist schwäbisch und heißt auf Deutsch "Junge"

Kommentare:

  1. Tja, da hatte dein Kumpel wohl wirklich Recht. Manche Leute muss und will man einfach nicht verstehen!

    :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, so seh ich das auch *gg* Aber zu unserer Unterhaltung tragen sie allemal bei...!

      Knutschi

      Löschen
  2. Mei bei euch wäre ich gern mal Mäuschen...oder mittendrin, so am Platz neben dir :) Ich glaube wir hätten Spaß :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du neben mir? Mei das wär was!!! Wir hätten so viel Spaß, uns würden die Bäuche weh tun vor Lachen *g*

      <3

      Löschen
  3. Liebe J.!
    Vielen Dank für deinen Eintrag auf meinem Blog, den ich ja fies vernachlässige... Wie geht es dir?? Gibt es Neuigkeiten?
    Mir geht es insoweit gut, als dass ich schon in der 26. Woche bin und unser Glück manchmal immer noch nicht fassen kann! Leider habe ich momentan einige Komplikationen und muss viel liegen und mich schonen, aber der Maus (es wird übrigens ein Mädchen!!��) geht es bestens!
    Freue mich von dir und guten Neuigkeiten zu hören!
    Viele liebe Grüße! Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lila, ach ist das schön von dir zu hören! Muss echt öfters an dich denken, hab dir immer gute Gedanken geschickt und gehofft dass es euch gut geht! Komplikationen? Hoffentlich nichts allzu schlimmes?
      Ein Mädchen? Herrlich! Ach ich freu mich so sehr für euch!
      Mir geht es gut, Neuigkeiten gibt es soweit keine außer dass wir demnächst in unsere 1. ICSI starten werden. Und dann kugle ich dir nach, hoffe ich ;)
      Euch weiterhin alles Liebe und ich würde mich sehr freuen bald mal wieder von dir / euch zu hören!
      GLG

      Löschen
    2. Hey ☺️
      Es ist "nur" ein Trichter am Muttermund, den wir aber mit schonen gut im Griff haben, also die Gefahr einer Frühgeburt ist momentan überschaubar!
      Eure Pläne klingen aufregend, ich bin sehr gespannt und drücke die Daumen, dass du bald auch kugelst!
      Ganz liebe Grüße!!

      Löschen
    3. Ok. Gut dass es mit Schonen soweit passt, auch wenn es für dich sicherlich nicht allzu dolle ist. Aber ich schätze das nimmst du gerne auf dich ;) Ich drück jedenfalls die Daumen dass es weiterhin so bleibt und die kleine Maus es sich noch so richtig gemütlich macht in deinem Bauch.
      Hehe, danke, das hoff ich auch ;)
      Drücker

      Löschen
  4. "Die Dummheit der Menschen ist unantastbar" oder wie war das nochmal?
    Jedenfalls bin ich dafür, dass du, süße Trollfee, dir gaaaaaaanz weite Sachen anziehst und alle weiter an der Nase rumführst. Und dann trägst du kurze Zeit wieder hautenge Klamotten, bis du wieder in die weiten wechselst. Und dann lässt du irgendwann die Bombe platzen, weil du ja dann wirklich einen Plauzbauch hast. Lass uns das so machen, ja?
    Hab ein tolles Wochenende. Dicker Knutscher
    Penny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mal ein Masterplan! So machen wir das :) Hihihi, das wird ein Spaß.

      Ich wünsche dir auch ein tolles Wochenende meine Liebe!

      Knutscher zurück

      Löschen